Alle Artikel von Dirk Möller

WordPress als CMS

In erster Linie ist WordPress ein Blog-System und erfreut sich als solches einer weiten Verbreitung und großen Beliebtheit. Einige Funktionen die bei Content Management Systemen wie Drupal oder Joomla standardmäßig an Bord sind, lassen sich in WordPress aber per Plugins nachrüsten, wenn auch etwas umständlich. Etwas schwach aufgestellt ist WP bei der Erstellung von Menüs und Submenüs. Einen Menü-Manager sucht man bei WP vergeblich. Weiterlesen

Die 7 „Todsünden“ des Webdesign

Nun ja, Todsünden sind vielleicht ein bisschen zu dick aufgetragen. Was ich hier noch einmal aufgreifen möchte sind Dinge die mir fast täglich auf Webseiten begegnen; kleinere aber auch größere Fehler die eigentlich nicht sein müssten. Dabei geht es weniger um Geschmacksfragen wie bunte Farben, grelle Kontraste oder ähnliches sondern um ganz praktische Dinge. Weiterlesen

Fotos & Bilder präsentieren mit WordPress

Bilder und Fotos im Internet auf eine angenehme, angemessene  und ansprechende Art und Weise zu präsentieren ist für einen Webdesigner immer ein Thema. Da ich auch „ambitionierter Hobbyfotograf“ bin, habe ich mich einmal näher mit den verschiedenen Möglichkeiten der Präsentation von Fotos beschäftigt. WordPress ist ein CMS und Blogsystem mit einer weiten Verbreitung und einem angenehmen Admin-Interface.  Es existiert eine Reihe von guten Plugins mit denen sich Bilder hochladen, verwalten und auf unterschiedliche Art präsentieren lassen. Für die hier vorgestellten Lösungen habe ich eine Demoseite eingerichtet. Weiterlesen